alle hautkrankheiten von A-Z
Home

Feuermal

Informationen zur Hautkrankheit Feuermal

Ein Feuermal (auch Naevus flammeus genannt) ist eine gutartige, angeborene Gefäßfehlbildung. Die genauen Ursachen dieser Erkrankung sind bisher nicht geklärt.

Schon mit der Geburt ist ein hell- bis dunkelroter Fleck unterschiedlicher Größe sichtbar. Dieser Vergrößert sich mit dem Wachstum proportional, nimmt aber an Farbintensität deutlich zu. Zudem verdickt sich oftmals die Haut (Weichteilhyperplasie).

Feuermale lassen sich in der heutigen Zeit mit Farbstofflasern (Flashlamp Pumped Dye Laser) behandeln. Zudem lassen sie sich unbehandelt mit passendem Make-up abdecken.

In seltenen Fällen können sich einzelne dunkelblau bis schwärzliche Knoten bilden, die aufplatzen und stark bluten können.


Werbung


(c) 2006 by alle-hautkrankheiten.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum