alle hautkrankheiten von A-Z
Home

Furunkel

Informationen zur Hautkrankheit Furunkel

Ein Furunkel entsteht durch eine eitrige und schmerzhafte Entzündung eines Haarbalgs und des umliegenden Gewebes. Es wird meist durch eine Infektion mit dem Staphylococcus-aureus-Bakterium hervorgerufen.

Es entsteht eine rote Pustel mit einem zentralen Eiterpfropf in der mitte ist ein kleines Haar sichtbar.

Typische Gebiete an denen Furunkel entstehen, sind Gesicht, Achselhöhlen, Gesäßund Gliedmaße. Auftreten können sie baer grundsätzlich an jedem Ort der behaarten Haut.

Die Therapie erfolgt mit desinfizierenden Salben, vereinzelt Antibiotika sowie warmen Kompressen.

An der Stelle, an dem ein Furunkel abgeheilt ist, bildet sich eine Narbe.

Ursachen für Furunkel können bestehende Diabetes mellitus, zu eng anliegende scheuernde Kleidung oder eine unzureichende Desinfektion nach dem Rasieren sein.


Werbung


(c) 2006 by alle-hautkrankheiten.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum