alle hautkrankheiten von A-Z
Home

Schürfwunden

Informationen zur Hautkrankheit Schürfwunden

Bei Schürfwunden ist die oberste Hautschicht verletzt und diese Wunden bluten nicht sehr stark. Die Wundschmerzen sind oft stark bei Schürfwunden und es tritt eine Gewebeflüssigkeit aus.

Es sollte darauf geachtet werden, dass die Wunde gut gereinigt wird, da sich sonst Eiter bilden kann und eine Infektion auftreten kann.

Die haut selber sorgt gleich zu beginn schon für Heilung, indem sie die Wunde mit Fibrin, Thromben und Blut füllt. So versucht die Haut sich selbst zu heilen, was oft mehrere Tage dauern kann, bis die erste Wundheilung abgeschlossen ist.


Werbung


(c) 2006 by alle-hautkrankheiten.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum