alle hautkrankheiten von A-Z
Home

Verbrennungen

Informationen zur Hautkrankheit Verbrennungen

Anzeichen für Verbrennungen sind starke Schmerzen, eine Rötung der Haut, Blasenbildung und in schwerwiegenden Fällen sogar eine eventuell verkohlte Haut. Kleinere Verbrennungen, ohne Blasenbildung, heilen am besten in der Luft. Die betroffene Körperstelle mit kaltem Wasser einige Minuten kühlen, reicht oftmals schon vollkommen aus um eine Schmerzlinderung zu erreichen.

Bei größeren Verbrennungen sollte man mindestens 15 Minuten die betroffenen Körperstellen mit kaltem Wasser kühlen, um eine Schmerzlinderung zu verspüren. Den betroffenen Hautbereich danach sofort steril abdecken und mit einer Wundauflage locker abdecken. Eine Mullbinde reicht vollkommen aus, um diesen Verband zu fixieren. So ein Verband soll nur vor Verschmutzung der Wunde schützen, und nicht mit dieser verkleben.

Niemals Hausmittel, wie Salben, Puder oder Öle, verwenden!


Werbung


(c) 2006 by alle-hautkrankheiten.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum