Start Hautkrankheiten Impressum
alle Hautkrankheiten von A-Z

Juckreizflechte

Informationen zur Hautkrankheit Juckreizflechte

Bei einer Juckreizflechte spricht man von einer Hauterkrankung, die oftmals bei Kindern bis zu 6 Jahren auftritt. In einigen Fllen bilden sich kleine Blschen auf der Haut. Diese Flechte entsteht aus unterschiedlichen Ursachen. Es kann sein, das Pollen oder Staub dafr verantwortlich ist, aber auch Insektenstiche, auf die die Haut reagiert. Die Juckreizflechte kann mehrere Monate anhalten und kommt oft schubweise. Eine Abheilung erfolgt mit Depigmentierung oder Pigmentierung. Dabei entsteht aber keine Narbenbildung.

Ursachen

Die genauen Ursachen der Juckreizflechte sind noch nicht vollstndig verstanden, aber es wird angenommen, dass sie mit einer berreaktion des Immunsystems in Verbindung steht. Auch chronischer Juckreiz und Kratzen knnen die Erkrankung verschlimmern. Sie tritt hufiger bei Menschen mit trockener Haut oder atopischer Dermatitis auf.

Symptome

Das Hauptsymptom der Juckreizflechte ist intensiver Juckreiz, der oft unertrglich sein kann. Dieser Juckreiz fhrt dazu, dass Betroffene die Haut kratzen, was wiederum zu knotigen Hautlsionen fhrt. Diese Lsionen sind oft hart und knnen rtlich oder braun sein. Sie treten typischerweise an Armen und Beinen auf.

Diagnose

Die Diagnose der Juckreizflechte erfolgt in der Regel durch einen Hautarzt. Die charakteristischen Hautlsionen und der starke Juckreiz sind fr die Diagnose entscheidend. Es knnen auch Hautbiopsien durchgefhrt werden, um andere Hauterkrankungen auszuschlieen.

Behandlungsformen

Die Behandlung der Juckreizflechte konzentriert sich darauf, den Juckreiz zu lindern und die Hautlsionen zu reduzieren. Dies kann durch die Anwendung von topischen Steroiden, antientzndlichen Cremes oder Antihistaminika erreicht werden. In schwereren Fllen knnen systemische Medikamente wie Immunsuppressiva verschrieben werden.

Hufigkeit

Die Juckreizflechte ist eine seltene Hauterkrankung, die jedoch Menschen jeden Alters betreffen kann. Sie tritt hufiger bei Erwachsenen auf, kann aber auch bei Kindern auftreten. Die genaue Hufigkeit variiert je nach Region und Bevlkerungsgruppe.

Heilungschancen

Die Juckreizflechte ist eine chronische Erkrankung, die oft wiederkehren kann. Die Behandlung zielt darauf ab, die Symptome zu kontrollieren und den Juckreiz zu lindern. Mit der richtigen Therapie knnen die meisten Betroffenen eine deutliche Verbesserung ihres Hautzustands erleben. Eine langfristige Betreuung durch einen Dermatologen ist oft notwendig, um Rckflle zu verhindern.