Start Hautkrankheiten Impressum
alle Hautkrankheiten von A-Z

Schnittwunden

Informationen zur Hautkrankheit Schnittwunden

Schnittwunden sind Wundverletzungen, die zu den hufigsten Verletzungen zhlen. Diese bluten sehr stark und sind tief und glattrundig. Bei tiefen Wunden knnen auch die Sehnen oder Nerven mit verletzt werden. Dies hat dann zur Folge das Bewegungseinschrnkungen oder Lhmungen auftreten knnen.

Schnittwunden werden entweder genht, verklebt oder geklammert. Dies geschieht oft mit mit einer rtlichen Betubung, so das keine zustzlichen Schmerzen bei der Behandlung auftreten und kann nur mit frischen Wunden geschehen.

Bei lteren Wunden kann eine offene oder sekundre Wundheilung erfolgen. Dabei ist oft mit einer deutlichen Narbenbildung zu rechnen.

In der Zeit der Wundheilung muss auf jeglichen Wassersport verzichtet werden. Eine erneute Tetanus Impfung, wenn die letzte lnger als 5 Jahre zurck liegt, sollte aufgefrischt werden