Start Hautkrankheiten Impressum
alle Hautkrankheiten von A-Z

Tinea

Informationen zur Hautkrankheit Tinea

Tinea ist eine Infektion der Haut, der Ngel und Haare durch Dermatophyten, eine bestimmte Pilzart. Dazu gehren die Mikrosporen, Trichophyten und Epidermophyten. Zum Beispiel sind Epidermophyten Pilzarten, die sich auf der Hornhaut des Menschen ausbreiten knnen und unter anderen Fupilz hervorrufen knnen. Diese Erkrankung ussert sich mit unterschiedlichen Symptomen abhngig vom Entzndungsort und Erreger. Das kann sich zum Beispiel durch Juckreiz uernoder leicht gertete und schuppende Hautareale sowie nssende Blschenbildung.

bertragen werden solche Pilze durch Tier oder auch von Mensch zu Mensch. Doch nicht bei jeden Menschen kommt es zu einen Ausbruch solcher Infektionen, sondern betroffen sind eher ltere Menschen oder Menschen mit einer Immunschwche.

Behandelt werden diese Infektionen durch sogenannte Antimykotika, dessen Behandlung und Dosis genau eingehalten werden muss. Desweiteren wird whrend der Therapie eine grndliche Pflege und Suberung mit entsprechenden Mittel empfohlen.